Projekt Pausenengel

Im Herbst 2018 wurde das Pausenengel-Projekt begonnen.

Der Konsens besteht darin, eine friedfertige Atmosphäre in den Pausen zu schaffen.

Die zukünftigen „Pausenengel“ werden in sozialen Kompetenzen geschult: Aufmerksamkeit, Achtsamkeit, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, friedlicher Umgang miteinander.

Innerhalb von 7 Ausbildungseinheiten werden 12 Drittklässler ausgebildet. Es folgt ein Praktikum mit aufsichtführenden Lehrkräften in den Hofpausen-Zeiten.

Nach erfolgreicher Ausbildung erhalten diePausenengel“ eine Urkunde sowie eine Pausenengel-Weste. Ihre Arbeit wird allen SuS vorgestellt. Der Einsatz wird positiv im Zeugnis erwähnt.

Durchgeführt wird dieses Projekt von Frau Lohse.

Diese Aufgabe ist für introvertierte SuS ebenso geeignet, wie für SuS mit sozialen Auffälligkeiten um Selbstvertrauen durch positives Handeln zu erfahren.

Weitere Informationen zu dem Pausenengel-Projekt: www.pausenengel.de

.

Die erste Generation “Pausenengel”. Ehrung und Übergabe der Urkunde durch Frau Scheuermann (stellv.Schulleitung).

 

 

 

 

 

Comments are closed.